WIN

Wir lieben Bubbletea!

Bubble Tea Christina Schügerl
Bubble Tea

In Asien ist der der Bubbletea längst ein Verkaufsschlager, nun erobert er auch Österreich. In Wien, Graz, Salzburg und anderen Städten ist der fruchtige Tee, mit verschiedensten Toppings, schon erhältlich.  UNIMAG hat deshalb die tea-licious Bubbletea Bar im 4. Bezirk in Wien besucht.

Coffeeshops werden von vielen Studenten täglich aufgesucht. Starbucks und Co. sind dabei sehr beliebt, da sie die verschiedensten Sorten von Kaffe anbieten. Doch eine Alternative macht sich am Wiener Kaffehaushimmel breit, der Bubbletea. Fruchtig und geschmackvoll erobert Bubbletea langsam auch Österreich.

Was ist eigentlich Bubbletea?
Bubbletea ist eine Art Cocktail ohne Alkohol. Auf Basis von grünem oder schwarzem Tee wird dieser mit Milch oder Fruchtsirup angereichert. Man kann ihn kalt oder warm trinken. Auch als Smoothie kann Bubbletea serviert werden. Doch was ihn besonders macht, sind eindeutig die Toppings. Das beliebteste Topping ist Tapioka. Es gibt aber auch andere Toppings, wie verschiedene Jelly Varianten oder Popping Bobas. Das sind kleine Perlen, die beim drauf beißen einen süßen Sirup freigeben. Die Toppings bestehen alle aus pflanzlichen Stärken, sie enthalten keine tierischen Produkte. Tapioka gewinnt man aus der Maniokwurzel, es hat eine weiche Konsistenz und schmeckt leicht nach Honig.
Bubbletea kommt eigentlich aus Taiwan. Man erzählt sich, dass die Teehäuser vor einiger Zeit, Kindern Tee schmackhaft machen wollte und somit Tapioka in den Tee gaben. Es stellte sich heraus, dass diese Idee ein großer Hit in ganz Asien werden sollte und bald schaffte es der Tee auch in die USA.



Bubble Tea c Tea-licious GmbH 4Bubble Tea c Christina Schgerl 3 Bubble Tea c Tea-licious GmbH 5

 

 

Der Bubbletea in Wien

Bubble Tea c Christina Schgerl 1

Bis der Tee jedoch nach Österreich kam, verging einige Zeit. Zu verdanken ist dies unter anderem der Pionierin Susanne Dreier-Phan Quoc. Durch ihre zahlreichen Asien Reisen fand sie die Liebe zu dem speziellem Tee und brachte diesen nach Wien.
Sie eröffnete Österreichs ersten Bubbletea-Shop, tea-licious Bubbletea Boutique, auf der Margaretenstraße, im vierten Wiener Gemeindebezirk. Zwar gibt es den Shop erst seit Juli 2010, doch Frau Dreier-Phan Quoc konnte schon beeindruckende Erfolge verzeichnen. Ihr Shop ist immer gut besucht, die Leute stehen sogar des Öfteren bis auf die Straße Schlange. Der Laden lief so gut, dass Susanne Dreier-Phan Quoc gleich eine weitere Filiale im Donauzentrum eröffnen konnte. Einsteiger werden im tea-licious Lokal außerdem vom Personal sehr nett beraten. Auch unserem UNIMAG Team wurden alle Sorten erklärt, damit wir wissen, was wir da bestellen. Hiermit auch herzlichen Dank für die Gastfreundschaft.

Tee statt Kaffee

Bubble Tea c Tea-licious GmbH 7In Asien sieht man eher selten Leute mit großen Bechern Kaffee durch die Straßen hetzen. Dort wird vor allem Tee getrunken. Dies hat eine ähnliche Wirkung wie Kaffe, ist aber bei weitem besser bekömmlich. Gerade für Kaffe-Verweigerer stellt Bubbletea eine willkommene Alternative dar. Es gibt viele verschiedene Sorten, und wie beim Kaffe kann man zwischen kalten und warmen Varianten wählen. Die Toppings machen das Ganze dann zu einem besonderen Geschmackserlebnis. Bubbletea ist ein sehr süßes Getränk, zumindest die Fruchttees, aber es ist auch ein witziger Drink den man sich ab und an auf jeden Fall gönnen darf. Durch die Tapiokaperlern füllt man auch ein klein wenig seinen Magen.

 

 tea-licious Filialen in Wien:

tea-licious Bubbletea Boutique
Margaretenstrasse 22 | 1040 Wien
Mo-Sa 12:00-20:30
 

tea-licious Bubbletea Bar
Donauzentrum Kiosk 01/BT 4
Wagramer Straße 81/2/3 | 1220 Wien
Mo-Fr 09:00-20:00
Sa: 09:00-18:00
 

Homepage: www.tea-licious.at

 

 

Alle UNIMAG-Kochrezepte auf einen Blick:

 

Quesadilla

Curry Huhn

Gefüllte Fleischbällchen in Tomatensauce

Kürbissuppe

Kürbis-Feta-Salat

Würstchen im Schlafrock

Club Sandwich

Schnelle Küche für heisse Tage

Wraps

 

Jello-Shots

New-York-Cheesecake

Bananen-Schoko-Muffins

Apfel-Joghurt-Muffins

Christina Schügerl

Christina Schügerl | Redakteurin

christina.schuegerl (ät) unimag.at

bei UNIMAG seit: Mai 2011

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook