BANG! Urknall im WUK! Feiern wie die Nerds – das ist das Motto der 1. BIG BANG PARTY in Wien. Sucht die coolsten Converse raus, das freakigste Shirt und die nerdigste Brille und seid dabei, wenn wir unseren Freundeskreis signifikant erweitern.

Bei der freakigsten Party Wiens verwandelt sich das WUK in eine riesige Party-WG ganz im Stil der vier Freunde Leonard, Sheldon, Howard und Raj. Das ist die brilliante Möglichkeit, den Freundschafts-Algorithmus zu testen und alte Freundschaften zu pflegen oder neue entstehen zu lassen. (Was ist eigentlich der Freundschafts-Algorithmus? Die Antwort findest du auf www.bigbangparty.at)

Tritt beim großen Schere, Stein, Papier, Echse, Spock Contest live on stage gegen deine Mitspieler an und werde erster BIG BANG PARTY Champion. (Die Spielregeln findest du auf www.bigbangparty.at) Oder überzeuge mit deinem Nerd-Outfit, lass’ dich vom Publikum mit dem STYLE AWARD prämieren und gewinne einen von vielen Preisen!

Außerdem erwartet euch ein 7-köpfiges, hochtalentiertes DJ-Team, dem es so richtig Spaß macht, bei der Arbeit zuzuhören!

◙◙◙LINEUP◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙
▶ BiG ELECTRONIC MUSIC AREA
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
✚ MAX MANIE & SCHEINIZZL | Crosswalk Records
https://soundcloud.com/scheinizzl-max-manie

✚ BONO GOLDBAUM & CHRIS KLEIN | iNSTINKT – Panic Room
www.bonogoldbaum.at, http://soundcloud.com/bono-goldbaum

✚ ALEKS FARDEL | Outline Recordings
https://soundcloud.com/aleksfardel

▶ BiG PARTY AREA
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
✚ DJ jUCKTS
https://soundcloud.com/dj-juckts

✚ MARVIMOTO

◙◙◙EINTRITT◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙
Eintritt ab 22:00
▶ Studenten: Bis 22:20 €3,-, danach €6,- bis 00:00
▶ Nicht-Studenten: €9,-

◙◙◙ARTIST INFO◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙◙

MAX MANIE & SCHEINIZZL (Crosswalk Records)
https://soundcloud.com/scheinizzl-max-manie

Scheinizzl
Florian Scheinast aka Scheinizzl ist ein 25-jähriger Producer aus Salzburg. Als Florian als Kind Klavier spielen lernte, langweilte es ihn Noten auswendig zu lernen, also schuf er seine eigenen Kreationen. Inspiriert von Hip Hop fing er bereits im Alter von 16 Jahren an, eigene Tracks zu produzieren. Seine Musik besteht aus treibenden Rhythmen & gefühlvollen Harmonien, jedoch immer mit einem schielenden Auge zur Tanzfläche.

Max Manie
Auch Max Manie ist ein junger, talentierter Produzent aus Salzburg. Große Aufmerksamkeit beam er Anfang 2013 für seinen Track „Sunday“, der unzählige Plays auf Soundcloud und Youtube erhielt. Sein musikalischer Background ist nicht nur elektronisch, er spielte 4 Jahre in einer Indie-Rock-Band. Vor rund sieben Jahren kam er erstmals mit elektronischer Musik in Kontakt, vorerst als Hörer, später als DJ und Produzent.

BONO GOLDBAUM & CHRIS KLEIN (iNSTINKT – Panic Room)
www.bonogoldbaum.at
, http://soundcloud.com/bono-goldbaum
Bono, der Mastermind von iNSTINKT MUSIC – Seit mehreren Jahren ist dieses Allround Talent in der heimischen Szene tätig. Nicht nur als DJ und Produzent, sondern auch als Veranstalter und Manager, perfeormte der in Wien und Barcelona lebende, aus dem Genre kaum mehr weg zu denkende Audiokünstler bereits in unzähligen Ländern der Welt. Gemeinsam mit Größen wie Extrawelt [cocoon germany], Popof [form music paris], Marek Hemmann [freude am tanzen], Hobo [m-nus], Nic Fanciulli [saved records london], Johannes Heil [cocoon rec.], Dusty Kid [MFM], Anthony Rother, Chris Liebing [clr Frankruft], Pleasurekraft, Fritz Kalkbrenner [Bpitch control] uvm. füllte er bereits viele Locations.
Bekannt wurde er vor allem durch seine deepen Techno, & Tech-House Sets, welche immer und ausnahmslos technisch perfekt umgesetzt werden und die Leidenschaft Ausdrücken mit der Bono sein Publikum begeistert. Dieser Mann weiß absolut was er macht und ist nach mehr als 10 Jahren Erfahrung hinter den Decks noch immer mit Herz und Seele bei der Sache sowie immer am Puls der Zeit.

ALEKS FARDEL (Outline Recordings)
https://soundcloud.com/aleksfardel

Aleks Farfell, der 1989 in Belgrad geboren wurde, entwickelte bereits im jungen Alter einen großen musikalischen Enthusiasmus. Im zarten Alter von 14 Jahren startete er seine ersten Experimente als Produzent elektronischer Musik. Einige Jahre später startete er mit dem internationalen DnB Projekt „The Square“ durch und entwickelte sich mit über 50 Releases zu einem Namen in der Szene. Zahlreiche Festival Bookings als Headliner folgten.

2011 sollten ihn persönliche Entwicklungen dazu bringen eine neue Richtung einzuschlagen: Seitdem spielt und produziert er erfolgreiche Deep- & Tech-House-Beats unter dem Namen Aleks Fardell. Über 190.000 YouTube und SoundCloud Plays bestätigen seinen Weg und machen ihn zu einem heißen Anwärter als Österreichischen Musikexport in diesem Genre.

Spannende Artikel für dich:

Thees Uhlmann
Thees Uhlmann im Interview

Fünf Jahre hat Thees Uhlmann für sein neues Album „Junkies und Scientologen“ gebraucht. Zwischenzeitlich hat er seinen ersten Roman veröffentlicht und bereits viele Songs für die neue Platte geschrieben, die er jedoch komplett verworfen hat. Was den einstigen Sänger von Tomte dazu gebracht hat, warum er Wien und St. Pölten liebt und wieso er Avicii auf seinem Album verewigt hat, erfährst du in unserem...[weiterlesen]

Unimag Network
WANDA im Interview

Warum singen Wanda über Gerda Rogers, Domian und vom nach Hause gehen und was würden Marco Michael Wanda und Manuel Poppe studieren, wären sie keine Rockstars? Das alles erzählen sie uns im Interview und verraten außerdem Details über Ciao!, ihr kürzlich erschienenes viertes Album. Es geht da oben immer um Leben und Tod. Früher habt ihr davon gesungen, wo man spät nachts noch saufen gehen kann – heute, im S...[weiterlesen]

BWL Studium: Lohnt es sich?
BWL-Studium: Lohnt es sich?

Nicht immer werden die Entscheidungen getroffen, die dem Unternehmen den größten Nutzen versprechen. Das schrieb Herbert A. Simon schon kurz nach dem Zweiten Weltkrieg 1947 in „Administrative Behavior“. Das Werk ist ein Klassiker der Betriebswirtschaftslehre, der US-Amerikaner Simon Wirtschafts-Nobelpreisträger. „Jedes Verhalten beinhaltet die bewusste oder unbewusste Selektion bestimmter Handl...[weiterlesen]

Digitale Transformation
Digitalisierung: 20 Branchen im Check

Automatisierung In Südkorea kommen auf 10.000 Arbeiter in der Produktion schon 710 Roboter. Das ist weltweite Spitze. Der globale Durchschnitt liegt nach Angaben der International Federation of Robotics (IFR) bei 85. Und der Roboteranteil steigt weiter – und damit auch der Automatisierungsgrad. Roboter sollen immer mehr Arbeitsschritte übernehmen, Unternehmen wollen so schneller un...[weiterlesen]

Traineeprogramme
Direkteinstieg oder Traineeprogramm

„Das Traineeprogramm bot mir die Möglichkeit, ein Unternehmen über Jobrotations ganzheitlicher kennenzulernen als bei einem Direkteinstieg in einer Fachabteilung.“ So begründet Marlene Huber, warum sie sich nach ihrem Studium für einen Einstieg als Trainee bei der Erste Group Bank AG entschied und ihre Karriere nicht direkt auf einer festen Position startete. „Außerdem hatte ich Gelegenhe...[weiterlesen]

Unimag Network
Das große UNI & FH ABC

Die Matura in der Tasche, hinter dir liegt der Sommer deines Lebens und jetzt ist es endlich soweit: Die Uni beginnt. Herzlichen Glückwunsch! Dir stehen ein paar richtig coole Jahre bevor! Um dir den Einstieg etwas zu erleichtern, haben wir den ultimativen Survival-Guide inklusive praktischer Checklisten für dich erstellt. So bist du für jede Situation gerüstet! PS: Auch ältere Semester können hier...[weiterlesen]

Catherine The Great (S01)
Serienstarts im Herbst 2019

Der Sommer ist vorbei und der Herbst meldet sich mit kühlen Temperaturen und wenigen Sonnenstunden. Perfekt! Denn die kalten Jahreszeiten sind prädestiniert für den einen oder anderen Serien-Marathon. Wir stellen euch Highlights für Oktober und November vor – viel Spaß beim Binge Watching! The Walking Dead (S10A) Die Zombies sind wieder los! Das Fortbestehen der Gemeinschaft der Überlebenden steht auf...[weiterlesen]

WG, Studentenwohnheim oder Wohnung?
WG, Studentenheim oder Wohnung?

Das Budget – ein ausschlaggebender Faktor bei der Suche nach einem passenden Studentenquartier. Zur Wahl stehen den Studierenden neben Wohnungen und WGs auch Studentenheime mit unterschiedlichen Standards. Natürlich ist das Hotel Mama während des Studiums die mit Abstand günstigste Form zu wohnen – sehr wahrscheinlich werden deine Eltern in diesem Fall die Miete finanzieren und auch sonst für einige Anne...[weiterlesen]

Erstes zu Hause - Survival Guide
Deine erste eigene Wohnung – Der ultimative Survival-Guide

1. Die erste eigene Wohnung – Deine Ausgangssituation Muss ich überhaupt ausziehen oder soll ich einfach bei meinen Eltern wohnen bleiben? Du verstehst dich super gut mit deinen Eltern und es kommt regelmäßig vor, dass du dich Sonntagmorgen nach einer durchzechten Nacht zu ihnen an den Frühstückstisch setzt – aktuelles Gspusi inklusive? Du und deine Eltern habt denselben ...[weiterlesen]

Im Vorstellungsgespräch punkten
Expertentipp: So punktest du im Vorstellungsgespräch

Als Spezialist für die Vermittlung von hochqualifizierten Fach- und Führungskräften beschäftigt Hays im deutschsprachigen Raum über 1.500 Mitarbeiter. Als schnell wachsendes Unternehmen werden stets Mitarbeiter im Key Account Management und den zentralen Fachabteilungen gesucht. Wir sprachen mit dem Managing Director von Hays Österreich, Mark Frost, über das Vorstellung...[weiterlesen]

Unimag Network
Career Calling: Die optimale Vorbereitung

Den Besuch einer Karrieremesse, wie der Career Calling, bereitest du im Idealfall über einen längeren Zeitraum hinweg vor. Wie du das Projekt Karrieremesse angehst, weiß Brigitte Kuchenbecker vom WU ZBP Career Center. Im Vorfeld 1. Welche Unternehmen möchte ich kennenlernen? Wohin soll die Karrierereise gehen? Welche Branchen interessieren dich? Welches Fachgebiet hat schon imm...[weiterlesen]

UNIMAG in deinen Posteingang?

Gewinnspiele, Karrieretipps, Studentenleben, Festivals uvm,

UNIMAG-Handy
UNIMAG Lap Top
UNIMAG Magazin