Studieren und auch selber Kochen? Da fällt rasch eins: Hauptsache, schnell! Denn der Studentenalltag fordert ziemlich. Und wer lernt, braucht auch Energie. Rasch finden dann die „Packerlsuppe“ oder Fast Food wie Pizza und Co. den Weg in Deinen Alltag.

WOJNAR’S, die Frischemarke, hat dazu einen guten Vorschlag: einfach und schnell etwas aus frischen Zutaten kochen. Und auch günstig! Zum Beispiel gefüllte Paprika, fleischlos mit WOJNAR’S Liptauer scharf und einem Herz aus Risotto. Kaum Vorbereitungszeit – den Rest macht der Ofen. Während die Paprikahälften mit Rosmarin und Oliven im Backrohr garen, kann man schon die Essenseinladung per WhatApp verschicken – denn der Duft ist unwiderstehlich!

Gefüllte Paprika mit Liptauer Risotto und Schafskäse

Einkaufsliste:

Ein Rezept für 4 Personen

  • Vier rote Paprikahälften
  • Vier gelbe Paprikahälften
  • Drei Schalotten
  • 1 EL Olivenöl
  • 150g Rundkornreis
  • 100ml Weißwein
  • 1l heiße Gemüsesuppe
  • 2 EL Butter
  • 2 EL fein geriebener Parmesan
  • 1 Pkg. WOJNAR’S scharfer Liptauer
  • 125g Schafskäse
  • 1 Glas Kalamata Oliven
  • 1 TL Rosmarinnadeln
  • Eine Knoblauchzehe
  • Olivenöl, Basilikumblätter zum Garnieren

Zubereitung:

So schmeckts am besten!

Das Backrohr auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Schalotten in einem Topf mit Olivenöl anschwitzen, Reis zugeben und glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit kurz einkochen lassen. Nach und nach die heiße Gemüsesuppe zugeben und umrühren bis das Risotto bissfest ist. Parmesan und WOJNAR’S Liptauer scharf unterrühren. Die Paprikahälften mit dem Risotto füllen und mit Oliven und Schafskäse belegen. Zum Abschluss die Paprikahälften mit Olivenöl beträufeln. Bei 200°C 25 Minuten backen. Basilikum, Rosmarin und Knoblauch fein hacken und die Paprika damit bestreuen.

Auf unserem Instagram Account @wojnarschmeckt, findet ihr noch mehr schmackhafte Ideen wenns mal wieder schnell gehen muss.

Spannende Artikel für dich:

Unimag Network
Top-Branchen für Wirtschafts-Absolvent:innen

„Der aktuelle Arbeitsmarkt ist quer durch alle Branchen krisengebeutelt“, sagt Ursula Axmann, Geschäftsführerin des WU ZBP Career Centers an der WU Wien. Wäre der Satz zu einer anderen Zeit gefallen, etwa während der jüngsten weltweiten Finanzkrise ab 2007, wäre er wohl noch ganz anders gedeutet worden: als Krise für Stellensuchende und drohende Arbeitslosigkeit selbst für gut qual...[weiterlesen]

Unimag Network
Wirtschaftsprüfer/in – das ist genau das Richtige für dich!

Die Prüfung der Rechnungslegung und Berichterstattung von Unternehmen steht im Zentrum der Tätigkeiten von Wirtschaftsprüfer/innen. Dabei werden nicht nur Zahlen kontrolliert und verglichen, sondern man taucht tief in die jeweiligen Unternehmen ein, bekommt einen detaillierten Einblick in die Funktionsweisen und lernt alle wichtigen Prozesse kennen – und die Menschen, die hinter den Z...[weiterlesen]

Traineeprogramme
Direkteinstieg oder Traineeprogramm

„Das Traineeprogramm bot mir die Möglichkeit, ein Unternehmen über Jobrotations ganzheitlicher kennenzulernen als bei einem Direkteinstieg in einer Fachabteilung.“ So begründet Marlene Huber, warum sie sich nach ihrem Studium für einen Einstieg als Trainee bei der Erste Group Bank AG entschied und ihre Karriere nicht direkt auf einer festen Position startete. „Außerdem hatte ich Gelegenhe...[weiterlesen]

Unimag Network
Das große UNI & FH ABC

Die Matura in der Tasche, hinter dir liegt der Sommer deines Lebens und jetzt ist es endlich soweit: Die Uni beginnt. Herzlichen Glückwunsch! Dir stehen ein paar richtig coole Jahre bevor! Um dir den Einstieg etwas zu erleichtern, haben wir den ultimativen Survival-Guide inklusive praktischer Checklisten für dich erstellt. So bist du für jede Situation gerüstet! PS: Auch ältere Semester können hier...[weiterlesen]

UNIMAG in deinen Posteingang?

Gewinnspiele, Karrieretipps, Studentenleben, Festivals uvm,

UNIMAG-Handy
UNIMAG Lap Top
UNIMAG Magazin