INHALTSVERZEICHNIS

Oma und Opa teilen feuchte Küsschen aus, die Katze frisst Lametta vom Christbaum und das obligatorische Michael Bublé-Weihnachtsalbum beschallt uns aus jeder (und ich meine wirklich jeder!) erdenklichen Richtung. Merry Christmas everyone!

Wer die Festtage unbeschadet überstehen möchte, muss zu harten Bandagen greifen. Wir empfehlen dafür ein Gläschen des amerikanischen „Eggnogg“. UNIMAG zeigt euch wie man in Eigenregie und innerhalb weniger Minuten ein süffiges Wintergetränk zaubert. Eignet sich übrigens auch perfekt als Aperitif für Heiligabend.

Zutaten für 4 Gläser

– 1l Milch
– 4 frische Eigelbe (Größe M)
– 2 EL Zucker
– 1 Packung Vanillezucker
– 2 Messerspitzen Zimt
– 1 Messerspitzen Muskatnuss
– 40ml Rum
– 50ml Whiskey

Zubereitung

1. Die Milch in einem Top (am besten mit Antihaft-Beschichtung) auf mittlerer Hitze erwärmen – sie soll maximal köcheln.
2. In der Zwischenzeit Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker, Zimt und Muskatnuss in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer schaumig schlagen.
3. Die Eiermischung unter ständigen Rührbewegungen in die heiße Milch rühren. Alles unter Rühren erhitzen, aber auf keinen Fall kochen!
4. Nun zum Alkohol: Nach und nach Rum und Whiskey zugießen. Je nach Bedarf kann auch ein Schlückchen im Rachen des Kochs landen…
5. Zum Schluss das Getränk heiß in hitzebeständige Gläser gießen und mit Muskatnuss und etwas Zimt dekorieren.

Die Redaktion wünscht gutes Gelingen!

 

Spannende Artikel für dich:

Unimag Network
Top-Branchen für Wirtschafts-Absolvent:innen

„Der aktuelle Arbeitsmarkt ist quer durch alle Branchen krisengebeutelt“, sagt Ursula Axmann, Geschäftsführerin des WU ZBP Career Centers an der WU Wien. Wäre der Satz zu einer anderen Zeit gefallen, etwa während der jüngsten weltweiten Finanzkrise ab 2007, wäre er wohl noch ganz anders gedeutet worden: als Krise für Stellensuchende und drohende Arbeitslosigkeit selbst für gut qual...[weiterlesen]

Unimag Network
Wirtschaftsprüfer/in – das ist genau das Richtige für dich!

Die Prüfung der Rechnungslegung und Berichterstattung von Unternehmen steht im Zentrum der Tätigkeiten von Wirtschaftsprüfer/innen. Dabei werden nicht nur Zahlen kontrolliert und verglichen, sondern man taucht tief in die jeweiligen Unternehmen ein, bekommt einen detaillierten Einblick in die Funktionsweisen und lernt alle wichtigen Prozesse kennen – und die Menschen, die hinter den Z...[weiterlesen]

Traineeprogramme
Direkteinstieg oder Traineeprogramm

„Das Traineeprogramm bot mir die Möglichkeit, ein Unternehmen über Jobrotations ganzheitlicher kennenzulernen als bei einem Direkteinstieg in einer Fachabteilung.“ So begründet Marlene Huber, warum sie sich nach ihrem Studium für einen Einstieg als Trainee bei der Erste Group Bank AG entschied und ihre Karriere nicht direkt auf einer festen Position startete. „Außerdem hatte ich Gelegenhe...[weiterlesen]

Unimag Network
Das große UNI & FH ABC

Die Matura in der Tasche, hinter dir liegt der Sommer deines Lebens und jetzt ist es endlich soweit: Die Uni beginnt. Herzlichen Glückwunsch! Dir stehen ein paar richtig coole Jahre bevor! Um dir den Einstieg etwas zu erleichtern, haben wir den ultimativen Survival-Guide inklusive praktischer Checklisten für dich erstellt. So bist du für jede Situation gerüstet! PS: Auch ältere Semester können hier...[weiterlesen]

UNIMAG in deinen Posteingang?

Gewinnspiele, Karrieretipps, Studentenleben, Festivals uvm,

UNIMAG-Handy
UNIMAG Lap Top
UNIMAG Magazin