INHALTSVERZEICHNIS

Die Temperaturen steigen und der Grillerei steht nichts mehr im Weg. Wer dem Fleisch abgeschworen hat oder einfach mal Lust auf etwas Neues verspürt, kann den momentanen Hype um vegetarisches und veganes Essen nutzen, um mehr Farbe auf die Tische zu zaubern. Weitere Vorteile: wer mit seinen (veganen) Freunden teilen will oder den diversen Lebensmittelunverträglichkeiten der Liebsten einen Strich durch Rechnung machen möchte, ist mit diesen Kreationen ganz vorn dabei.

Melanzani-Burger (vegan, frei von Soja)

Pro Stück:
1-2 Scheiben Melanzani (1 cm dick), je nach größe der Brötchen
1 veganes Burgerbrötchen oder 2 Scheiben Weißbrot
Olivenöl
Salz

zum Garnieren:
1 Knoblauchzehe
Humus
hauchdünne Zwiebelringe
Tomatenscheiben
knackiger Salat
frische, gehackte Chili (nach Belieben)

Zubereitung:
Melanzanischeiben salzen und beidseitig mit viel Olivenöl bestreichen. Die Scheiben beidseitig grillen bis sie weich sind. Die Knoblauchzehe durchschneiden, mit der gekappten Stelle über das Brötchen streichen. Danach das Brötchen mit Humus bestreichen und mit Melanzani, Salat, Tomaten, Zwiebeln und Chili belegen. Zuklappen und genießen!

Marinierter Räuchertofu mit Tomatensalat (vegan,  frei von Gluten)

Für den Tofu:
2 Portionen (als Hauptmahlzeit)
250 gramm Tofu
1 kleine zerdrückte Knoblauchzehe
1 Tl Sesamöl
1 TL Tomatenmark
5 EL Sojasauce
1 Messerspitze Ingwerpaste/ geriebener Ingwer
½ TL Zucker

Tipp: Statt der selbergemachen Marinade kann auch Kimchi-Sauce aus dem Asiamarkt verwendet werden, die ca. 1:3 mit Sojasauce verrührt wird.

Zubereitung: Den Tofu in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Den zerdrückten Knoblauch, Ingwer, Tomatenmark, Sesamöl, Sojasauce und Zucker vermischen und mit einem Pinsel auf beiden Seiten des Tofu streichen. Die übrige Marinade über den Tofu geben. Der Tofu kann sofort weiterverarbeitet werden – auf beiden Seiten grillen bis er goldbraun ist.

Tomatensalat (Beilage für 3 Personen)

4 mittelgroße Tomaten
½ Zwiebel
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Apfelessig

Zubereitung:
Zwiebel klein hacken, salzen und pfeffern und ca. 1 EL Apfelessig und 3 EL Olivenöl beigeben. Tomaten halbieren, den grünen Strunk wegschneiden und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Alles vermengen und genießen.

Bruscetta vom Grill (vegan, frei von Soja)

als Vorspeiße für 5 Personen:
6 mittelgroße Tomaten
½ Glas grüne Oliven (entkernt)
rote Chili (nach Belieben)
Petersilie
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
Salz
Peffer
Weißbrot oder Baguette

Zubereitung:
Die Tomaten halbieren und den Strunk und die Kerne entfernen, den Rest klein würfeln. Oliven klein würfeln, Petersilie hacken und zusammen mit den Tomaten vermengen. Chili entkernen und klein hacken, je nach gewünschtem Schärfegrad beigeben. Die Mischung salzen und pfeffer, 1 EL Olivenöl beigeben. Das Weißbrot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Knoblauchzehe halbieren mit der gekappten Stelle über die Brote streichen und zum Schluss die Brotunterseiten knusprig grillen. 

Spannende Artikel für dich:

Unimag Network
Top-Branchen für Wirtschafts-Absolvent:innen

„Der aktuelle Arbeitsmarkt ist quer durch alle Branchen krisengebeutelt“, sagt Ursula Axmann, Geschäftsführerin des WU ZBP Career Centers an der WU Wien. Wäre der Satz zu einer anderen Zeit gefallen, etwa während der jüngsten weltweiten Finanzkrise ab 2007, wäre er wohl noch ganz anders gedeutet worden: als Krise für Stellensuchende und drohende Arbeitslosigkeit selbst für gut qual...[weiterlesen]

Unimag Network
Wirtschaftsprüfer/in – das ist genau das Richtige für dich!

Die Prüfung der Rechnungslegung und Berichterstattung von Unternehmen steht im Zentrum der Tätigkeiten von Wirtschaftsprüfer/innen. Dabei werden nicht nur Zahlen kontrolliert und verglichen, sondern man taucht tief in die jeweiligen Unternehmen ein, bekommt einen detaillierten Einblick in die Funktionsweisen und lernt alle wichtigen Prozesse kennen – und die Menschen, die hinter den Z...[weiterlesen]

Traineeprogramme
Direkteinstieg oder Traineeprogramm

„Das Traineeprogramm bot mir die Möglichkeit, ein Unternehmen über Jobrotations ganzheitlicher kennenzulernen als bei einem Direkteinstieg in einer Fachabteilung.“ So begründet Marlene Huber, warum sie sich nach ihrem Studium für einen Einstieg als Trainee bei der Erste Group Bank AG entschied und ihre Karriere nicht direkt auf einer festen Position startete. „Außerdem hatte ich Gelegenhe...[weiterlesen]

Unimag Network
Das große UNI & FH ABC

Die Matura in der Tasche, hinter dir liegt der Sommer deines Lebens und jetzt ist es endlich soweit: Die Uni beginnt. Herzlichen Glückwunsch! Dir stehen ein paar richtig coole Jahre bevor! Um dir den Einstieg etwas zu erleichtern, haben wir den ultimativen Survival-Guide inklusive praktischer Checklisten für dich erstellt. So bist du für jede Situation gerüstet! PS: Auch ältere Semester können hier...[weiterlesen]

UNIMAG in deinen Posteingang?

Gewinnspiele, Karrieretipps, Studentenleben, Festivals uvm,

UNIMAG-Handy
UNIMAG Lap Top
UNIMAG Magazin