BÜCHERBÖRSE

Top Ten Sommerhits der Österreicher

Avicii lieferte mit "Wake Me Up" den diesjährigen Sommerhit
Avicii lieferte mit "Wake Me Up" den diesjährigen Sommerhit

Laut dem Musik Streaming Service Spotify lieferte Avicii mit "Wake Me Up" den Sommerhit der Österreicher! Untersucht wurde, welche Lieder österreichische Spotify-Nutzer in den vergangenen Sommermonaten besonders häufig gestreamt haben. Die Nummer des schwedischen DJs errang den ersten Platz; wenig überraschend folgen auf Platz zwei und drei die ultimativen Dance-Tracks "Blurred Lines" von Robin Thicke und "Can't Hold Us" von Macklemore & Ryan Lewis.

Einen Überraschungs-Hit landeten die US Indie-Rocker von Imagine Dragons: Ihr Song "Radioactive" schaffte es auf Platz vier der Sommer Charts und war somit bei den österreichischen Musikfans beliebter als der Sound von Daft Punks "Get Lucky". Auch zwei österreichische Künstler finden sich unter den Top 50 wieder: die Band My Fearless Friend mit ihrem Track "Dieses Lied" sowie das Elektropop Duo Klangkarussell mit ihrem Sommer-Track "Sonnentanz".

Zu den folgenden zehn Songs wurde im Sommer 2013 in Österreich am häufigsten geträumt, entspannt, gefeiert und in der Sonne gelegen:

1. Wake Me Up – Avicii
2. Blurred Lines – Robin Thicke
3. Can’t Hold Us – Macklemore & Ryan Lewis
4. Radioactive – Imagine Dragons
5. Get Lucky (Radio Edit) – Daft Punk
6. Safe And Sound – Capital Cities
7. I Need Your Love – Calvin Harris
8. Pompeii – Bastille
9. And we danced Macklemore
10. Applaus, Applaus – Sportfreunde Stiller

Hier findet sich die komplette Spotify Playlist der Top 50 Sommersongs.

Lukas Fischnaller

Mag. Lukas Fischnaller | Chefredakteur
Twitter: @lukfis1

Kontakt: lukas.fischnaller(ät)unimag.at

Webseite: www.unimag.at
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook