BÜCHERBÖRSE

Dubai für Studenten

Die Skyline von Downtown Dubai (c) Stefanie Jennel
Die Skyline von Downtown Dubai

Teuer, exklusiv und luxuriös – so stellt man sich Dubai vor. Eher ungewöhnlich für einen Studentenaufenthalt? Keineswegs! UNIMAG zeigt euch, dass das zweitgrößte arabische Emirat auch für unsereins einiges zu bieten hat!

Sightseeing um wenig Geld

Dubai bietet viele Möglichkeiten, auch mit wenig Geld die Stadt zu erkunden. Etwa die Innenstadt mit ihrer großen Dubai Mall und einer Skihalle für den Indoor-Winterspaß. Gegenüber liegt der Souq Al Bahar, eine Markthalle mit kunterbunten Souvenirs aus dem Orient. Direkt davor findet man den überragenden Burj Khalifa, den welthöchsten Wolkenkratzer, der mit einer einzigartigen Aussicht über das Emirat besticht (Achtung: Reservierungspflicht und vorgegebener Mindestumsatz für Männer). Die Skyline sowie Alt-Dubai mit seinem typischen Bur Dubai Souq, kann man jedoch auch um etwa 5 Euro mit einer Bootstour auf dem Creek erleben.

Arabisches Essen genießen

Um traditionell arabisch essen zu gehen, muss man nicht zwingend eines der teuren Restaurants besuchen. Es reicht, kleine Imbissläden aufzusuchen. „Shawarma“, Fleisch mit Salat in einer Brottasche, „Felafel“ [sic], Kichererbsenbällchen, und „Thali“, Reis oder Brot mit indischen Soßen, bekommt man in diesen Stadtrestaurants schon ab ca. 3 Euro. Unbedingt erleben sollte man auch ein typisches arabisches Essen, bei dem man auf dem Fußboden sitzt und mit den Händen isst. Hühnchen mit Reis, dazu Salat, Joghurt und Tee, erhält man um etwa 4 Euro pro Person, orientalischen Flair inklusive!

Pflicht für Dubai Besucher

Auf keinen Fall verpassen sollte man eine Wüstensafari. Man kann sie bei allen Tourenveranstaltern buchen und erlebt garantiert einen einzigartigen Tag! Die Safari beginnt mit einer Fahrt im Land Cruiser quer durch die Wüste. Fotostops und Sanddünenboarden sind eingeplant. Danach klingt der Abend in einem Beduinencamp mit einem großen Buffet, Bauchtanzshows, Kamelreiten, Shisha rauchen und Henna-Malerei aus. Für 30 Euro kann man so den Dubai Urlaub mit einem Highlight beenden.

Stefanie Jennel

Stefanie Jennel | Redakteurin

stefanie.jennel (ät) unimag.at

bei UNIMAG seit: September 2011

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook