Jello-Shots bestehen aus einer Wackelpuddingmasse, die mit Wodka zubereitet wird. Besonders in Amerika sind diese alkoholhaltigen Häppchen bekannt.

Die kleinen Gelatine-Würfel sind der Hit auf jeder Party. Sie sehen eigentlich aus wie ein Dessert, doch je nachdem wie viel Wodka hinzugegeben wird, können die Shots ganz schön stark werden.

Mithilfe von Wackelpuddingpulver sind sie auch einfach herzustellen. Leider wird dieses Pulver kaum in Österreich vertrieben, also müssen wir den Wackelpudding ohne ein Instantpulver herstellen.

Es gibt jedoch immer noch die Möglichkeit, für diejenigen, denen dass zu viel Arbeit ist, das Pulver online zu bestellen. Doch auch ohne das Instantpulver, ist die Herstellung von Jello-Shots wirklich einfach zu handhaben. Der einzige Unterschied ist, dass man beim selber machen, den Geschmack hinzufügen muss. In unserer Variante, wird das mithilfe von Fruchtsäften gemacht.

Zutaten:
1 Packung Plastikstamperl
100g Zucker
1 Packung Gelatine
Verschiedene Fruchtsäfte (Bsp.: Mango, Orange, Kirsch, Traube)

Oder

1 Packung Wackelpuddingpulver
200 ml Wodka

Zubereitung:
Zuerst legt man die Gelatine in kaltem Wasser ein.

Danach misst man die nötige Flüssigkeit ab. Für einen halben Liter werden 6 Blätter Gelatine benötigt. Die Flüssigkeit besteht aus 250 ml Fruchtsaft und 250 ml Wodka. Für eine weniger alkoholische Variante einfach 200 ml Wodka und 300 ml Fruchtsaft verwenden.

Vor dem kochen, sollten noch die Stamperl mit kaltem Wasser ausgespült werden. Nun den Fruchtsaft und Wodka bei niedriger Hitze in einem Topf erwärmen, aber nicht kochen, sonst verdampft der Wodka.

Wenn die Flüssigkeit heiß ist, die Gelatineblätter gut ausdrücken und unter ständigem rühren der Flüssigkeit zugeben. Hat sich die Gelatine vollständig aufgelöst, so kann man die Masse in die Stamperl füllen.

Die Jello-Shots müssen nun für ca. 10 Stunden in den Kühlschrank um die richtige Konsistenz zu erreichen.

____________________________________

Falls man sich für das fertige Götterspeisepulver entschieden hat, einfach das Pulver wie auf der Packung angegeben zubereiten, doch 1/3 des benötigten Wassers mit Wodka ersetzen.

Vorsicht, nicht zu viel Wodka verwenden, da die Jello-Shots sehr stark werden können.

Alle UNIMAG-Kochrezepte auf einen Blick:

Quesadilla

Curry Huhn

Gefüllte Fleischbällchen in Tomatensauce

Kürbissuppe

Kürbis-Feta-Salat

Würstchen im Schlafrock

Club Sandwich

Schnelle Küche für heisse Tage

Wraps

Jello-Shots

New-York-Cheesecake

Bananen-Schoko-Muffins

Apfel-Joghurt-Muffins

Spannende Artikel für dich:

Unimag Network
Top-Branchen für Wirtschafts-Absolvent:innen

„Der aktuelle Arbeitsmarkt ist quer durch alle Branchen krisengebeutelt“, sagt Ursula Axmann, Geschäftsführerin des WU ZBP Career Centers an der WU Wien. Wäre der Satz zu einer anderen Zeit gefallen, etwa während der jüngsten weltweiten Finanzkrise ab 2007, wäre er wohl noch ganz anders gedeutet worden: als Krise für Stellensuchende und drohende Arbeitslosigkeit selbst für gut qual...[weiterlesen]

Unimag Network
Wirtschaftsprüfer/in – das ist genau das Richtige für dich!

Die Prüfung der Rechnungslegung und Berichterstattung von Unternehmen steht im Zentrum der Tätigkeiten von Wirtschaftsprüfer/innen. Dabei werden nicht nur Zahlen kontrolliert und verglichen, sondern man taucht tief in die jeweiligen Unternehmen ein, bekommt einen detaillierten Einblick in die Funktionsweisen und lernt alle wichtigen Prozesse kennen – und die Menschen, die hinter den Z...[weiterlesen]

Traineeprogramme
Direkteinstieg oder Traineeprogramm

„Das Traineeprogramm bot mir die Möglichkeit, ein Unternehmen über Jobrotations ganzheitlicher kennenzulernen als bei einem Direkteinstieg in einer Fachabteilung.“ So begründet Marlene Huber, warum sie sich nach ihrem Studium für einen Einstieg als Trainee bei der Erste Group Bank AG entschied und ihre Karriere nicht direkt auf einer festen Position startete. „Außerdem hatte ich Gelegenhe...[weiterlesen]

Unimag Network
Das große UNI & FH ABC

Die Matura in der Tasche, hinter dir liegt der Sommer deines Lebens und jetzt ist es endlich soweit: Die Uni beginnt. Herzlichen Glückwunsch! Dir stehen ein paar richtig coole Jahre bevor! Um dir den Einstieg etwas zu erleichtern, haben wir den ultimativen Survival-Guide inklusive praktischer Checklisten für dich erstellt. So bist du für jede Situation gerüstet! PS: Auch ältere Semester können hier...[weiterlesen]

UNIMAG in deinen Posteingang?

Gewinnspiele, Karrieretipps, Studentenleben, Festivals uvm,

UNIMAG-Handy
UNIMAG Lap Top
UNIMAG Magazin